PLANUNGSTEAM - HRS

Büro für Städtebau- und Landschaftsplanung

Liebigstraße 25 a
64293 Darmstadt

Telefon: 06151 - 539309-0
Fax: 06151 - 539309-28

info@planungsteam-hrs.de
www.planungsteam-hrs.de

Bebauungspläne Wohngebiete / Mischgebiete (u.a.)

Gemeinde Erzhausen, "Südliche Hauptstraße",
Wohnbebauung mit Ortsrandarrondierung,
Geltungsbereich ca. 0,9 ha, abgeschl. 2008

Gemeinde Erzhausen, "Südliche Goethestraße",
Wohnbebauung am Ortsrand,
Geltungsbereich ca. 3,1 ha, abgeschl. 2008

Stadt Weiterstadt, "Östlich der Kreisstraße - Teil 1",
Wohnbebauung,
Geltungsbereich ca. 9,7 ha, abgeschl. 2008

Stadt Griesheim, "Neufassung Wilhelm-Leuschner-Straße I",
Neufassung des Bebauungsplanes von 1981 incl. Zusammenfassung aller bisherigen Änderungen,
Geltungsbereich ca. 9 ha, abgeschl. 2008

Stadt Bad Homburg, "Nr. 55 Erweiterung Innenstadt - 1. Änderung",
Wohnbebauung,
Geltungsbereich ca. 0,4 ha, abgeschl. 2007

Stadt Kronberg, Stadtteil Schönberg, "Friedrichstraße / Schillerstraße",
Bestandssicherung des Ortskerns,
Geltungsbereich ca. 1,8 ha, abgeschl. 2007

Stadt Weiterstadt / Bauherrengemeinschaft Hahlgartenstraße,
"Hahlgartenstraße 2-12", innerörtliche Verdichtung,
Geltungsbereich ca. 0,9 ha, ab 2006

Stadt Griesheim, "4. Änderung W26, Siedlung St. Stephan",
Bestandssicherung und -ordnung,
Geltungsbereich ca. 6,0 ha, abgeschl. 2006

Ober-Ramstadt / HEAG Südhessische Energie AG, "Am Breitensteinweg",
Arrondierung der Ortslage,
Geltungsbereich ca. 2,9 ha, abgeschl. 2006

Stadt Darmstadt, "O 20 Dieburger Straße - Mozartweg",
Wohnbebauung, Bestandsfestschreibung,
Geltungsbereich ca. 10,7 ha, abgeschl. 2006

Gemeinde Erzhausen, "Am Hainpfad und 2. Änderung Brühlweg",
Wohnbebauung mit Ortsrandarrondierung,
Geltungsbereich ca. 5,2 ha, abgeschl. 2006

Gemeinde Egelsbach, "Ernst-Ludwig-Straße westlich Kirchstraße",
Bestandssicherung und Neugliederung des Ortskerns,
Geltungsbereich ca. 7,5 ha, abgeschl. 2006

Stadt Ober-Ramstadt / Grundstücks-ARGE, "Tongrube Mölter",
Wohnbebauung mit benachbartem FFH-Gebiet,
Geltungsbereich ca. 2,0 ha, abgeschl. 2005

Gemeinde Schaafheim / HSE, "Im Rittersloch",
Wohnbebauung,
Geltungsbereich ca. 6,7 ha, abgeschl. 2005

Stadt Griesheim, "Nord V",
Verdichtete Wohnbebauung,
Geltungsbereich ca. 9,0 ha, abgeschl. 2003

Gemeinde Seeheim-Jugenheim / VELUX,
"1. Änderung Zwischen der Straße Am Dollacker und der Frankensteiner Straße", Wohnbebauung,
Geltungsbereich ca. 0,8 ha, abgeschl. 2003

Stadt Wiesbaden, WILMA-Bauträger, Stadtteil Klarenthal,
"Klarenthal 13. Änderung Flachstraße / südlich Oberstufengymnasium", plus Projektmanagement,
Geltungsbereich ca. 1,1 ha, abgeschl. 2002

Stadt Griesheim, "Am Bahnhof" + "Georgenstraße / Weiterstädter Weg",
Wohnbebauung auf ehemaliger Bahntraße mit anschließenden Gewerbeflächen,
Geltungsbereich zusammen ca. 9,5 ha, abgeschl. 2002

Stadt Friedrichsdorf / BAU-CONSULTING,
"Nr. 128 Bahnstraße / Landgraf-Friedrich-Straße",
Wohnbebauung mit Verdichtung des Blockinnenbereiches,
Geltungsbereich ca. 0,9 ha, abgeschl. 2002

Stadt Friedrichsdorf, "Nr. 31 Am Hohen Weg",
innerstädtische Verdichtung, Umwandlung von Schulgelände und Brachflächen in Wohnbauflächen,
Geltungsbereich ca. 7,0 ha, ab 2001

Stadt Babenhausen, Stadtteil Sickenhofen,
"Östlicher Ortsrand von Sickenhofen",
Geltungsbereich ca. 6,2 ha, abgeschl. 2000    >>> Detail

  nach oben